Aktuelle Seite » Regeln

§1.   Vorraussetzungen zum Beitritt
1. Sozialverhalten:
Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren und/oder ein diesem Alter entsprechendes Verhalten erwartet.

2. Sprachen:
Um eine gute Kommunikation untereinander zu ermöglichen sind Kenntnisse in Deutsch Vorraussetzung.

3. Disziplin:
Es dürfte jedem klar sein, dass Disziplin gerade in diesem Spiel nötig ist um es richtig geniessen und Spass daran haben zu können. Spieler die ständig aus der Reihe tanzen und dem Leader beim Erklären oder Befehlen immer wieder ins Wort fallen sind daher vollkommen inakzeptabel.

4. Lernbereitschaft:
Wenn eine Kritik seitens eines erfahreneren Mitspielers erfolgt, wird erwartet dass diese positiv betrachtet wird. Fehler zu machen ist normal, sie zu wiederholen nicht besonders klug. Sollte Dich also jemand kritisieren, dann denke darüber nach ob es vielleicht tatsächlich eine Verbesserung wäre.


§2.   Allgemeine Regeln
1. Respekt:
Ihr müsst nicht jedes Regimentsmitglied gut leiden können und auch nicht mit jedem Freundschaft schließen. Allerdings wird ein gewisser Grad an Respekt anderen gegenüber erwartet. Und ein freundliches "Hallo" oder "Tschüss" hat auch noch keinem geschadet.
Zudem gilt auf Homepage, Teamspeak- und Spielserver die, den meisten von Euch wahrscheinlich schon bekannte, Standardklausel:

"Keine rechtswidrigen, diskriminierenden, pornographischen, rassistischen oder sexistischen Beiträge, sowie keine Beiträge, die Gewalt, Sucht und Rauschmittel verherrlichen. Keine die Würde der Person verletzenden Angriffe oder solche, welche auf der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Nationalität, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der sexuellen Neigung oder der Religion beruhen. Keine Personen oder Institutionen herabwürdigende Beiträge und keine vulgäre, diskriminierende, verhetzende oder sonst wie hasserfüllte Sprache. Unterschiedliche Meinungen bleiben sachlich, werden nicht persönlich und bezeugen den anderen Mitgliedern den ihnen zustehenden Respekt."

2. Spam:
Forum: In manchen Bereichen des Forums ist es nicht besonders tragisch wenn man aus welchen Gründen auch immer Spam hinterlässt. Vor allem bei Themen die eher dem Spass und/oder der Unterhaltung dienen. Jedoch ist es ausdrücklich verboten bei wichtigen Themen wie ernsthaften Diskussionen, Kritiken, Ankündigungen usw. durch Spam die Geduld der Beteiligten unnötig zu strapazieren.

Teamspeak-Server: Auf dem Teamspeak-Server gibt es keine Toleranz für Spam. Daher endet die Aktion mit einem Kick und möglicherweise auch einem Zeitbann. Neben dem schriftlichen Spam sind auch ungewollte oder dauerhafte Mikrofonaktivierungen nicht erwünscht. Achtet also bitte darauf eure Voice Activation richtig zu konfigurieren oder schaltet auf Push to Talk um.

Spiel-Server: Spam auf den Spielservern (betrifft nicht nur die des 18ten) sollte möglichst vermieden werden. Es stört beim Spielen und wirft ein schlechtes Licht auf unser Regiment. Insbesondere Gejammer ist zu unterlassen. Selbst wenn jemand etwas Eurer Meinung nach unwürdiges getan hat, so lohnt es sich nicht ihn darauf hinzuweisen, da er selbst es ja getan hat. Provoziert also kein unnötiges Streitgespräch und vor allem lasst euch nicht provozieren. Eine Ausnahme ist hierbei das Hinweisen auf eine Regelverletzung wie zum Beispiel zwei Schusswaffen gleichzeitig zu tragen.

Werbung für das Regiment ist in Ordnung auch wenn es ein etwas längerer Text ist. Das wird Euch auch kein anderer Spieler übel nehmen. Allerdings gilt es hier Übertreibungen durch mehrfaches Posten hintereinander zu vermeiden. Wenn also jemand anderes Werbung für unser Regiment gepostet hat, ist es nicht nötig es selbst noch einmal zu tun. Dadurch geht die Wirkung verloren da niemand Spam mag und bestimmt nicht einem Klan voller Spammer beitritt.

3. Aktivität:
Im Grunde reicht es völlig aus nur jeden zweiten oder dritten Tag ins Forum zu schauen. Allerdings bitten wir Euch darum auf dem Teamspeak-Server zu verweilen so lange und so oft es geht. Wenn ihr nicht gerade auf einem anderen Teamspeak-Server seid, kann es Euch ja im Grunde egal sein ob ihr Euch in keinem oder in unserem befindet. Solltet ihr nicht gestört werden wollen könnt ihr einfach in den entsprechenden Channel gehn. Somit seid ihr ungestört aber im "Notfall" erreichbar. Ich denke jeder versteht worum es geht.
Wenn ihr auf Reisen geht (Urlaub, Klassenfahrt etc.), einen längeren Krankenhausaufenthalt vor Euch habt oder sonst irgendwie eine längere Zeit verhindert seid, wäre es nett uns darüber in Kenntnis zu setzen. Der Grund ist privat und somit nicht erforderlich. Von daher reicht ein Thread indem eure Abwesenheit und deren Dauer angegeben ist.

4. Betrug:
Obwohl es jedem klar sein sollte, erwähne ich hier noch einmal, dass Betrug durch Benutzung von Cheats, Hacks oder anderen Möglichkeiten, die Euch einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen, nicht geduldet wird.

5. Mitgliedschaft:
Die Mitgliedschaft in einem weiteren Regiment neben dem 18ten-KPR ist nicht gestattet, insbesonders nicht, wenn es die Aktivität im 18ten stark einschränkt.
Die Mitgliedschaft in anderen Spielen als Napoleonic Wars, ist hingegen selbstverständlich erlaubt, insofern darunter die Aktivität nicht massiv leidet.


§3.   Sonstige Regeln
Der Clan-Tag ergibt sich wie folgt

[DL]18tes-RANG-NAME

Bsp: [DL]18tes-Rek-Mustermann


Dies ist das Banner des 18ten KPR:

Anmerkung: Um das korrekte Banner auswählen zu können wird das inoffizielle Bannerpack benötigt. Dieses kann bspw. aus dem "Zeughaus" auf der linken Seite der Homepage heruntergeladen werden.


2. Mindestvoraussetzung zur Teilnahme an einer Regimentsschlacht

Rekruten die an einer Regimentsschlacht teilnehmen wollen, müssen vorher bei einem Regiments- oder Kompanietraining teilnehmen.

Sollte dies aus zeitlichen Gründen nicht möglich sein, berechtig ein Einzeltraining durch Corporale und/oder Gefreite zur Teilnahme. Dies dient zur grundlegenden Einweisung in die Formationen und die Befehlsgebung.